Übungstest

Dieser Übungstest besteht aus 8 Fragen zu Zinsrechnung.
Die Schwierigkeitsstufe ist leicht bis schwer.
Es können bei jeder Frage eine oder mehrere Antworten korrekt sein, aber nie alle.

Test als PDF ausgeben

Werner zahlt dreimal denselben Geldbetrag B auf ein Konto ein: sofort, nach 2 Jahren und nach 6 Jahren. Unmittelbar nach der letzten Einzahlung beläuft sich sein Kontostand auf 11.941 €.

Wie hoch ist B, wenn der Zinssatz 3,8% p.a. beträgt?

Nr. 3000
Lösungsweg

5 erreichbare Punkte

In einer Fabrik, die Tennisbälle herstellt, rechnet man mit 3% Ausschuss (=fehlerhafte Bälle). Wie viele Tennisbälle müssen mindestens hergestellt werden, um einen Auftrag über 1500 fehlerfreie Bälle zu erfüllen?

Nr. 2994
Lösungsweg

5 erreichbare Punkte

Martin zahlt 2.500 € auf ein Konto, der Zinssatz beträgt 3% p.a. Nach vier Jahren wird der Zinssatz erhöht. Zum gleichen Zeitpunkt zahlt er weitere 3.000 € ein. Nach insgesamt acht Jahren beträgt sein Guthaben 7.013 €.

Um wieviel Prozentpunkte wurde der Zinssatz erhöht?

Nr. 3003
Lösungsweg

5 erreichbare Punkte

Marko wiegt bei seiner Geburt 4300 g. Das sind 6,2% des Gewichts seiner Mutter. Wie viel wiegt Markos Mutter?

Nr. 2996
Lösungsweg

4 erreichbare Punkte

Fünf Jahre nachdem jemand ein Kapital K0 bei einer Bank eingelegt hat, beträgt das Guthaben 7000€. Nach fünf weiteren Jahren hat ist das Guthaben auf 7800€ angewachsen. Berechnen Sie das Anfangskapital K_{0}

Nr. 1411
Lösungsweg

5 erreichbare Punkte

Ein Kapital wird 2 Jahre lang mit 8% p.a., weitere 3 Jahre lang mit nur 7% p.a.
verzinst. Welcher gleichbleibende Zinssatz erbringt bei vierjähriger Verzinsung das
gleiche Endkapital?

Nr. 2177
Lösungsweg

3 erreichbare Punkte

Birgit hat 51.000 € im Lotto gewonnen. Sie legt den Betrag für 3,5 Jahre mit einem Zinssatz von 3% p.a. an.

Wieviel Geld hat sie am Ende der Laufzeit?

Nr. 2999
Lösungsweg

4 erreichbare Punkte

Fünf Jahre nachdem jemand ein Kapital K0 bei einer Bank eingelegt hat, beträgt das Guthaben 7000€. Nach fünf weiteren Jahren ist das Guthaben auf 7800€ angewachsen. Berechnen Sie den Zinssatz p_{%}

Nr. 1410
Lösungsweg

5 erreichbare Punkte


NEWS

Die Warm-up Kurse sind ein kostenloser Service für Aufgenommene und Studierende der FH Technikum Wien.

Dieser steht Ihnen jeden Sommer zur Verfügung! Nützen Sie ihn zur Festigung von Grundkenntnissen und Wiederholung von Inhalten zu den Fächern: Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Informatik, Englisch und Deutsch.

Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter:
Warm-up 2017

Die nächsten Qualifikationskurse starten im Februar 2018. Informationen zu dem generallen Ablauf und Kontakt finden Sie auf unserer Website.

weitere News

Wussten Sie schon?

Bei uns können Sie auch Physik üben unter www.physik.technikum-wien.at .